Dragonball ProX

500 Jahre sind seit den Ereignissen in DB, DBZ und DBGT vergangen, doch die Zeiten sind nicht ruhiger geworden. Neue Kämpfer braucht die Galaxie. Vielleicht bist du ja einer von ihnen? Rette das Universum - oder beherrsche es. Die Wahl liegt bei dir!
 
StartseiteKalenderChatFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mensch -> Hayate

Nach unten 
AutorNachricht
Hayate
Schwächling
Schwächling
avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 25

Charakterbogen
Ki:
3250/100000  (3250/100000)
Aktueller Standort: Erde
Ränge: Keine

BeitragThema: Mensch -> Hayate   Fr Jul 17, 2009 9:32 pm



Name: Hayate

Nachname: Unbekannt

Rasse: Mensch

Alter: 18

Größe: 1,90 m

Geschlecht: Männlich

Gesinnung: Gut

Heimat: Wald (In der nähe des Quittenturms)

Standort: Erde

Beschreibung: Hayate ist ein ruhiger und netter Kerl der nicht mehr aufällt als es nötig ist. Er ist aber dennoch durch seine größe kaum zu übersehen. Er ist sehr abweisend und ist gerne alleine aber wenn jemand hilfe braucht, dann zögert er nicht.

Aussehen: Langes Schwarzes Haar, Grauer Kampfanzug und ist leicht Muskulös. Sein blick ist ausdruckslos und verschlafen.

Geschichte:

Hayate hatte weder Bruder noch Schwester, geschweige denn Eltern. Er wuchs in einem weisen heim auf wo ihn die anderen Kinder immer ärgerten. Im alter von 6 jahren recihte es ihm und er lief davon.

Er Reiste von Stadt zu Stadt und suchte meist in Mülleimern nach nahrung. 5 Jahre lang vegetierte er so vor sich hin, bis er aber an hungerleiden zusammen brach. Doch als er wieder aufwachte lag er in einem Krankenhaus, einige Leute standen um ihn herrum die er nicht kannte. Als er sich aufsetzte sahen ihn gleich alle an und begannnen zu flüstern.

Er sprang schnell auf und versuchte an ihnen vorbei zu laufen doch nach 2 schritten brach er wieder zusammen. Die Krankenschwester trug ihn wieder zurück ins bett, und schickte die anderen leute hinaus. Als Hayate erneut zu sich kam, saß die Schwester neben ihm und lächelte ihn an. Überrascht von ihrer Reaktion drehte er sich wieder schnell weg und sah in die entgegengesetzte richtung. Die Schwester schien zu verstehen stand auf, stellte ihm noch etwas zu essen auf den Tischen und ging hinaus. Als Hayate sich wieder umdrehte war der Raum leer und das einzige was er jetzt noch wollte war essen, so stürzte er sich auf den teller der vor ihm auf dem Tischt stand.

Gestärkt von dieser Nahrung packte er schnell wieder seine Sachen, aber die Krankenschwester erwischte ihm dabei und befahl ihm wieder ins bett zu gehn. Er ging auf sie zu und schuppste sie beiseite, bevor er aus der tür stürmte konnte man noch ein leises Danke hören.

Hayate verkroch sich nach seinem Krankenhaus aufenthalt, in einen dichten Wald, wo er zu seinem Glück auf unmengen Früchte gestoßen war, aber leider auch auf genau so viele Monster und so blieb ihm nichts anderes übrig als zu trainieren und immer stärker zu werden.
Hayate hatte sich gut entwickelt und mit 16 Jahren nahm er auch an Kampfturnieren teil. Das er mit dem 2 Platz abschloss, was ihm nicht viel ausmachte. Das Preisgeld war hoch genug, damit würde er weiter 2 jahre überleben. Doch von dem Geld, kaufte er sich trainingsutensilien, zum weiter trainieren.
er wurde immer stärker und heute lässt sich das ergebniss sehn. er ist nun 18 Jahre alt und gut durchtrainiert. Von nun an sollte es wieder bergauf für ihn gehn.


Statistik (Kämpfe): 0 (0 Gewonnen, 0 Verloren, 0 Unentschieden)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Mensch -> Hayate
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ex verändert sich wie kein zweiter
» er hat sich gestern getrennt,nachdem ich nachgefragt habe..
» Pastafarianismus: Spaghetti sind zum Essen da - oder zum Glauben?
» Der Jaguar
» Die Robbe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball ProX :: Charakter :: Rassen :: Menschen-
Gehe zu: